Beiträge von

Stellungnahme zur Ratssondersitzung am 11. Juli 2014 (Thema Forensik)

Am Freitag, den 11. Juli 2014, nahm ich am öffentlichen Teil der von den Fraktionen der CDU und der GfL beantragten Ratssondersitzung teil und äußere mich im Folgenden im Namen des Juso-Stadtverbandes Lünen. Mit Unverständnis reagiere ich auf die Anschuldigungen gegenüber Bürgermeister Willi Stodollick, der eine Ältestenratssitzung zu diesem Thema ablehnte. Nach Rücksprache mit ihm […] weiterlesen ...

Finalrudelgucken beim BV Brambauer

Fußballrudelgucken mit Bürgermeister Willi Stodollick und MdL und Vorsitzendem des BV Brambauer Rainer Schmeltzer

Fußballrudelgucken mit Bürgermeister Willi Stodollick und MdL und Vorsitzendem des BV Brambauer Rainer Schmeltzer

Jusos Daniel Wolski, Nina Kotissek, Julia Urban und Janine Przygodda mit Bürgermeister Willi Stodollick, MdL Rainer Schmeltzer und Kreistagsabgeordneter Renate Schmeltzer-Urban

Jusos Daniel Wolski, Nina Kotissek, Julia Urban und Janine Przygodda mit Bürgermeister Willi Stodollick, MdL Rainer Schmeltzer und Kreistagsabgeordneter Renate Schmeltzer-Urban

Reitturnier bei Westermann

v.l.: SPD- und Juso- Bildungsbeauftragter Robert Schmidt, Juso-Vorsitzender, stellv. SPD-Vorsitzender und Ratsherr Daniel Wolski, MdL Rainer Schmeltzer, SPD-Kreistagsabgeordneter und Vorsitzender des Reitvereins Brambauer Gerd Oledenburg und MdB Michael Thews.

v.l.: SPD- und Juso- Bildungsbeauftragter Robert Schmidt, Juso-Vorsitzender, stellv. SPD-Vorsitzender und Ratsherr Daniel Wolski, MdL Rainer Schmeltzer, SPD-Kreistagsabgeordneter und Vorsitzender des Reitvereins Brambauer Gerd Oledenburg und MdB Michael Thews.

pferde 2

Tag der offenen Tür der Hundefreunde Lünen

Bei den Hundefreunden Lünen: unser Juso-Vorsitzender Daniel Wolski (4.v.l.) mit den weiteren Brambaueraner SPD-Ratsmitgliedern Martina Meier (2.v.l.), Ulrich Eilert (3.v.l.) und Klaus Lamczick (2.v.r.) sowie dem stellv. Bürgermeister Rolf Möller (5.v.r.)

Bei den Hundefreunden Lünen: unser Juso-Vorsitzender Daniel Wolski (4.v.l.) mit den weiteren Brambaueraner SPD-Ratsmitgliedern Martina Meier (2.v.l.), Ulrich Eilert (3.v.l.) und Klaus Lamczick (2.v.r.) sowie dem stellv. Bürgermeister Rolf Möller (5.v.r.)

Stern- und Schnuppe-Party

Jusos bei der Stern-  und Schnuppe Party, h.v.l.: stellv. Vorsitzende Nina Kotissek, Julia Urban, Jona Groth, Vorsitzender Daniel Wolski, Bildungsbeauftragter Robert Schmidt, v.: Dennis Jantoss

Jusos bei der Stern- und Schnuppe Party, h.v.l.: stellv. Vorsitzende Nina Kotissek, Julia Urban, Jona Groth, Vorsitzender Daniel Wolski, Bildungsbeauftragter Robert Schmidt, v.: Dennis Jantoss

Stellungnahme zum Abstimmungsverhalten der SPD- und CDU/CSU-Bundestagsfraktionen zum Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften

Mit Enttäuschung haben die Jusos Lünen das Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsfraktion am 22. Mai zur Kenntnis genommen: Die SPD hat sich gegen das vollständige Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften ausgesprochen, obwohl die Grüne Bundestagsfraktion einen entsprechenden Antrag gestellt hat. Zwar hat die Regierungskoalition aus CDU und SPD das Sukzessivadoptionsrecht für Lebenspartnerschaften nun gesetzlich erlaubt, was eine Verbesserung […] weiterlesen ...